Zurück
Tucker® SWS
Technologieführende automatisierte Lösungen für das lochlose Befestigen

Tucker Bolzenschweißtechnik

Die neue Generation der Tucker Bolzenschweißgeräte ermöglicht eine einfache, robuste und energieeffiziente lochlose Befestigung auf einer einheitlichen Plattform.

Tucker Bolzenschweißgeräte mit Linearmotortechnik zeichnen sich durch ihre Positioniergenauigkeit aus. Ihre hohe technische Verfügbarkeit und kompakte Bauweise haben sich bei der Fertigung in großen und kleinen Anwendungen als großer Vorteil erwiesen.

upa-Logo

Die neue Unified Platform Architecture (UPA) ermöglicht es, Ihr gesamtes Tucker-Netzwerk über eine einzige Plattform zu verbinden.

Mit Fernüberwachung, vorausschauender Wartung und noch mehr Leistung und Fähigkeiten bringt das neue Bolzenschweißgerät von Tucker Ihre Smart-Factory-Lösungen im Zeitalter von Industrie 4.0 voran.

 

 

 

 

Die Tucker-Bolzenschweißsysteme bestehen aus drei Hauptkomponenten:

Controller

Das Gehirn und Herz Ihres SWS-Systems.

Das Gehirn und Herz Ihres SWS-Systems. Steuerung der Schweißenergie und der Bolzenbewegung in Echtzeit – verwenden Sie die HMI, um alle Einstellungen vorzunehmen, einschließlich der Paarung von Komponenten, Schweißprogrammen, Prozessüberwachung usw.

• Neues Modell: TX – UPA-betriebene Datenanalyse der nächsten Stufe und digitale Funktionen. Webbasierte HMI und skalierbare Optionen durch Content-Lizenz.

• TE-Modelle – bewährte Erfolgsgeschichten in der Branche für alle schweißbaren Tucker-Befestigungselemente

tf21

 

 

Die Lunge Ihres SWS-Systems.

Zuführeinheiten für eine stoßarme Trennung und eine sichere Zuführung.

• Vollständig überwachter und ereignisgesteuerter Zuführungsprozess.

• Bolzenabhängige Auswahl des Förderertyps – Trommelförderer TF12, Stufenförderer TF21 und andere.

th510roboterarm

Der rechte Arm Ihres SWS-Systems.

Schweißwerkzeuge für automatisierte Anwendungen.

Verfügbar für Stahl- und gasunterstütztes Schweißen wie Aluminium.

• TH51x – Schweißkopf mit hoher Leistung und Verfügbarkeit

• TH71x – Kleines Frontend für schwer zugängliche Stellen, z. B. im Tunnel des Antriebsstrangs. Nachfolger des LM90

• TR610 – Vielseitig schweißen. Verarbeiten Sie verschiedene Bolzen mit einem Schweißkopf.Empfohlen für spezielle Bolzen & Anwendungen, mehrere andere Schweißköpfe für Ihre Anwendung verfügbar.

Handpistole

Der linke Arm Ihres SWS-Systems.

Handpistolen für halbautomatische und manuelle Anwendungen.

Verfügbar für Stahl- und gasunterstütztes Schweißen wie Aluminium.

Alle Pistolen verwenden einen Linearmotor für das Schweißverfahren

• PLM560 – manuelle Zuführung

• PLM200 – manuelle oder halbautomatische Zuführung in Verbindung mit einer Tucker-Zuführung

Zusatzgeräte

Erweiterung für Ihr System – bessere Leistung durch richtiges Zubehör.

Verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung des Schweißverfahrens und des Werkstattlayouts:

• CleanJet TH539 – Oberflächenreinigung für perfektes Aluminium-Bolzenschweißen

• TSD – Bolzenweiche, verwenden Sie mehrere Zuführungen mit einem einzigen Schweißgerät

• TPS – Vorvereinzelung des Bolzens für verbessertes Timing

• TCS – Reinigungsstation, automatisierte Reinigung von Gasmundstücken

• Einhausungspakete & Kabelführung

• Und viele weitere Optionen z. B.: Balancer, Masseniederhalter, Prüfwerkzeuge, Bolzenmarkierung, Schmutzabdeckungen, Gestelle

Tucker® Außendienst Außendienst
Tucker® Kontakt Kontakt
Tucker® Software Mehr erfahren
Tucker® Schulungszentrum Schulungszentrum

Analysieren Sie Ihre SWS-Daten richtig? Die ELU-Software lässt sich in Ihr Anlagennetzwerk integrieren, um neue Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz zu ermitteln

Mehr erfahren

Bereit, mit den SWS-Technologieführern zusammenzuarbeiten?

Unsere Experten sind hier, um eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Einrichtung zu bieten

Kontakt

Die Verfügbarkeit unserer Produkte auf dieser Seite kann sich von Land zu Land unterscheiden. Für genaue Produktinformationen wenden Sie sich an Ihren Stanley Engineered Fastening Vertriebs-Kontakt oder Händler vor Ort.